Ernährung in Unternehmen

Über 70% aller Deutschen Bundesbürger möchten sich gesünder ernähren. Das Hauptproblem (laut aktueller Studien der führenden Krankenkasse): der Job. Eine Kantine mit ungesundem Angebot, zu wenig Alternativen im Umfeld der eigenen Firma, Stress am Arbeitsplatz oder nicht genügend Zeit, sind die Hauptargumente der Befragten, warum sie ihre Ernährung vernachlässigen.

Die Folgen zeigt die Studie „So is(s)t Deutschland“ (TK):

  • 80 % der Deutschen essen zu süß, zu salzig und zu fettig 
  • Die Natriumzufuhr ist ca. 4-6 so hoch wie der empfohlene Richtwert
  • Zu hoher Fleischkonsum - über 40 % essen fast täglich Fleisch oder Wurst 
  • Deutsche lieben Fast Food! Wir liegen damit direkt hinter den USA (auf Platz 2) 

3/4 aller Deutschen fehlt die Aufklärung hinsichtlich gesunder Ernährung:

  • Mehr als die Hälfte der deutschen Erwachsenen kann den eigenen Energiebedarf nicht einschätzen
  • 2/3 der Deutschen kauft „light“ Produkte, ohne sich über die wirklichen Inhaltsstoffe zu informieren
  • Die meisten Deutschen essen zu schnell und während der Arbeitszeit

Unsere Lösung? Wir bringen gesunde Ernährung in die Unternehmen.

Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema?

Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf:

Jan-Frederik Kolthoff
Geschäftsführer

+49 (0)40 85376022
Jan@eat2b.de